News

2017-03-05

Hengstschau mit Fohlenpräsentation am 5. März 2017

Am 5. März 2017 ab 14.00 Uhr lädt das Gestüt Ismer zur traditionellen Hengstschau mit Fohlenpräsentation ein. Züchter, Reiter und Pferdefreunde sollten den Termin auf keinen Fall verpassen.

Besuchern bietet der Termin nicht nur die Gelegenheit sich die Zuchthengste des Gestüt Ismer anzusehen. Auch die erste Nachzucht des Jahres wird dem Publikum vorgestellt. In diesem Jahr haben bis dah...

Am 5. März 2017 ab 14.00 Uhr lädt das Gestüt Ismer zur traditionellen Hengstschau mit Fohlenpräsentation ein. Züchter, Reiter und Pferdefreunde sollten den Termin auf keinen Fall verpassen.

Besuchern bietet der Termin nicht nur die Gelegenheit sich die Zuchthengste des Gestüt Ismer anzusehen. Auch die erste Nachzucht des Jahres wird dem Publikum vorgestellt. In diesem Jahr haben bis dahin voraussichtlich ca. 30 Fohlen das Licht der Welt erblickt.

Neben den bekannten und bewährten Zuchthengsten vom Gestüt Ismer, wie den in der Warmblutzucht hoch angesehenen Hengsten IS Orlow und Galan steht den Züchtern auch eine hochwertige Kollektion rein ägyptisch gezogener Hengste zur Verfügung. Darunter der Junghengst Ahmaah El Chamsin, sein Vater Ahmady Al Qusar, der altbewährte Siam Sohn Saphir und der Hengst Sidi Rayyan.

Der Sohn des El Nabilah B, Pallaton K, aus der Zucht von Murillo Kamer, Brasilien, war nicht nur Sieger der VHS 2013, sondern holte 2014 wie sein Stallgefährte Altis im Jahr zuvor den Titel des Nat. Champion der Seniorenhengste in den heimatlichen Stall nach Ströhen. Seine Erfolge im Schauring spiegeln sich in seiner Nachzucht wieder. Ein weitere VHS Siegerhengst im Stall Ismer ist der Schimmelhengst Royal Magic (Ansata Shaamis x Magic Mirage v. BJ Thee Mustafa) aus der Zucht von Murilo Kammer aus Brasilien.

Zwei noch junge Hengste aus der Ismerschen Zucht überzeugten bei der Körung und Verbandshengstschau 2015 die Kommission des Araberzuchtverbandes in Alsfeld.

IS Con Air, der damals erst 3jährige Sohn von Altis a. d. Castella v. Wermut wurde mit einer goldenen Schleife prämiert. Er sicherte sich zudem den Titel des Reservesiegers und überzeugte nicht nur durch seine überragende Typausstrahlung und seine auffallend guten Bewegungen, sondern zeigte auch beim Freispringen eine sehr gute Leistung. Durch seinen sehr gut entwickelten Rahmen und seine überzeugenden Bewegungsabläufe bringt er alles mit, um auch als Veredler in der Warmblutzucht zu agieren. IS Con Air wird zur Zeit auf die Hengstleistungsprüfung vorbereitet.

Ein weiterer Goldhengst, ist der fünfjährige IS Peak.  Er gefiel durch sein sehr souveränes Auftreten. Ausgestattet mit tollen Bewegungen und einem wunderschönen Typ überzeugte der Braune durch sein harmonisches Gesamtbild und konnte den Titel des Reservesiegers der VHS für sich entscheiden.

Ein weiterer Höhepunkt der Kollektion ist der vom Weltchampion QR Marc abstammende IS Exxpu. Der 8jährige Schimmelhengst hat bereits als Junghengst im Schauring auf sich aufmerksam gemacht. Im vergangenen Jahr krönte er seine bisherige Laufbahn in der Showszene mit dem Titel des Res. Europachampion der Seniorenhengste.

Besonders stolz ist das Gestüt Ismer, das es in diesem Jahr seinen Kunden einen hochkarätigen Gast zur Verfügung stellen kann. Der 4jährige Ascott DD, der in seinem Pedigree drei Mal den Jahrhundertvererber Padrons Psyche führt, hat bereits als 2jähriger beim Weltchampionat in Paris auf sich aufmerksam gemacht und wurde zum Res. Weltchampoin der Juniorenhengste gekürt. Im Besitz vom Gestüt Athbah Stud, HRH Prince Abdul Aziz Bin Ahmed Bin Abdul Aziz Al Saud aus Saudi Arabien hat der typvolle Fuchs in den letzten zwei Jahren im polnischen Staatgestüt Janow Podlaski mit seiner Nachzucht für Furore gesorgt.

In dieser Saison stellt Athbah Stud den chamanten Fuchs dem Gestüt Ismer als Pachthengst zur Verfügung.

Das Gestüt Ismer hat damit eine qualitativ hochwertige Sammlung vielversprechender Hengste zusammengestellt. Überzeugen Sie sich von der Auswahl der bedeutendsten Blutlinien der arabischen Zucht und verbinden Sie Ihren Besuch mit einem Rundgang durch den Tierpark und das Gestüt.

mehr ▼
weniger ▲
2016-11-03

Erfolgreiche Schausaison für das Gestüt Ismer

Der 7jährige Hengst IS Exxpu, gezogen und im Besitz vom Gestüt Ismer konnte am vergangenen Wochenende beim Europachampionat im belgischen Lier einen herausragenden Erfolg verzeichnen.

Neben starker Konkurrenz aus ganz Europa setzt sich der Schimmelhengst an die Spitze seiner Altersklasse und gewann hier den 1. Platz. Er erhielt in allen Kategorien Typ, Kopf und Hals, Körper und Oberlinie,...

Der 7jährige Hengst IS Exxpu, gezogen und im Besitz vom Gestüt Ismer konnte am vergangenen Wochenende beim Europachampionat im belgischen Lier einen herausragenden Erfolg verzeichnen.

Neben starker Konkurrenz aus ganz Europa setzt sich der Schimmelhengst an die Spitze seiner Altersklasse und gewann hier den 1. Platz. Er erhielt in allen Kategorien Typ, Kopf und Hals, Körper und Oberlinie, Fundament und in der Bewegung hervorragende Noten. Im anschließenden Championat der Seniorenhengste überzeugte er die Richter und wurde mit dem Titel Silber Europachampion der Seniorenhengste ausgezeichnet.

Mit dem Titel beim Europachampionat beschließt das Gestüt Ismer die diesjährige Schausaison überaus erfolgreich. Bereits im September reservierten sich die Ismerschen Pferde beim Intercup in Prag Siege und Platzierungen. Auch hier war es IS Exxpu, der nicht nur den 1. Platz in seiner Altersklasse gewann, sondern noch zudem den Mercedes Benz European Cup der Senioren Hengste nach Deutschland holte. Beim Championat der Seniorenhengste errang der Hengst an der Hand vom Schautrainer Philippe Hosay aus Belgien die Silberne Schleife und damit den Titel Reserve Champion der Seniorenhengste.

Begleitet wurde er nach Prag von zwei Jungpferden aus dem Stall Ismer, der Jährlingsstute IS Et Tu und dem Jährlingshengst Darshaan. Auch diese beiden belegten in Prag in ihrer Altersklasse einen hervorragenden 2. Platz. Darshaan wurde bei den jungen Hengsten zum Bronze Champion gekürt.

Beim Arab Horse Festival, einer Internationalen Araberschau in Vlotho, errang Darshaan bereits den Titel des Juniorenchampion der jungen Hengste, gefolgt von seinem Stallkollegen IS Con Air gingen damit beide Titel Gold- und Silberchampion der jungen Hengste nach Ströhen.

„Wir freuen uns über den großartigen Erfolg unserer Zucht“ so Nils Ismer nicht ohne Stolz „Das unserer Pferde gegen internationale Konkurrenz aus der ganzen Welt so erfolgreich sind zeigt uns, dass wir in den letzten Jahren bei der Auswahl unseres Zuchtkonzeptes viel richtig gemacht haben.“

 

mehr ▼
weniger ▲
2016-08-16

4 x Gold für Gestüt Ismer

Bei der Prämienstuten- und Fohlenschau am vergangenen Samstag im Tierpark Ströhen konnten die drei Richter vom Araberzuchtverband Michael Zimmermann aus Amtzell, Burchard Schröder aus Deinste und die Zuchtleiterin des Verbandes Anna-Katharina Wiegner aus Neustadt insgesamt 6 mal das Prädikat „Prämiert“ an die teilnehmenden Pferde vergeben.

Von den insgesamt fünf vorgestellten Zuchtstuten...

Bei der Prämienstuten- und Fohlenschau am vergangenen Samstag im Tierpark Ströhen konnten die drei Richter vom Araberzuchtverband Michael Zimmermann aus Amtzell, Burchard Schröder aus Deinste und die Zuchtleiterin des Verbandes Anna-Katharina Wiegner aus Neustadt insgesamt 6 mal das Prädikat „Prämiert“ an die teilnehmenden Pferde vergeben.

Von den insgesamt fünf vorgestellten Zuchtstuten wurden zwei Stuten mit einer goldenen Schleife und damit einer Prämie ausgezeichnet. Beide Stuten stammen aus dem Gestüt Ismer. Die 4jährige Fuchsstute Warga von dem Hengst Gazwan Al Nasser aus der Stute Warmia v. Emrod überzeugte vor allem durch ihre Korrektheit und ihre Bewegung. Nicht weniger begeistert waren die Richter von der 6jährigen Piazola. Die braune Stute hat den gleichen Vater wie Warga und stammt aus der Mutterstute Perija von Pamour. Von ihr waren die Richter vor allem wegen ihrer typvollen Ausstrahlung begeistert. Auch die anderen Teilnehmer gaben ihr Bestes und wurden alle mit guten Noten in das Zuchtbuch für die Vollblutaraberzucht eingetragen.

Von den insgesamt 9 Fohlen, die zur Prämierung angetreten sind, konnten vier Nachkommen mit einer Prämie ausgezeichnet werden. Auch hier kamen zwei Teilnehmer vom Gestüt Ismer. Das Stutfohlen IS Eyeline (Mutter: Eylali, geb. 04.04.2016) und das Stutfohlen IS Orca (Mutter: Organa, geb. 07.01.2016); beides Nachkommen von dem aus Brasilien stammenden Hengst Pallaton K, der hier in Ströhen im Gestüt Ismer zu Hause ist und zur Zucht eingesetzt wird.

Weiterhin erhielt das erst im Mai geborenen Fohlen FA El Djadi, ein Hengstfohlen aus der Zucht der Familie Ahlers, Uplengen und Al Muntaha Amin, ebenfalls ein Hengstfohlen gezogen und im Besitz von Christian Kesseböhmer aus Bad Essen das Prädikat „Prämiert“.

„Insgesamt sind wir mit der Veranstaltung sehr zufrieden“ so Nils Ismer, „auch wenn wir uns noch mehr Teilnehmer erhofft hätten.“ „Das Wetter spielte mit und auch einige Zuschauer haben den Weg in den Tierpark gefunden und die Bewertung der Richter mit Spannung verfolgt.“

 

(Foto: IS Orca - Susanna Ismer)

mehr ▼
weniger ▲
2016-08-13

Zentrale Zuchtstutenschau mit Möglichkeit der Prämierung und Fohlenprämienschau

Am 13. August 2016 lädt das Gestüt Ismer zur Zuchtstutenschau mit Möglichkeit der Prämierung und Fohlenprämienschau (VZAP).

Hier finden Sie die Ausschreibung und das Meldeformular.


Meldeschluss ist der 10. August 2016:

 

Gestüt Ismer

Tierparkstraße 43

49419 Wagenfeld Ströhen

Tel.: 05774-505

Fax: 05774-1088

E-Mail: habermann@ismer-stud.com

 

Die Ausschreibung mi...

Am 13. August 2016 lädt das Gestüt Ismer zur Zuchtstutenschau mit Möglichkeit der Prämierung und Fohlenprämienschau (VZAP).

Hier finden Sie die Ausschreibung und das Meldeformular.


Meldeschluss ist der 10. August 2016:

 

Gestüt Ismer

Tierparkstraße 43

49419 Wagenfeld Ströhen

Tel.: 05774-505

Fax: 05774-1088

E-Mail: habermann@ismer-stud.com

 

Die Ausschreibung mit dem Nennformular können Sie hier herunterladen!

 

(Es werden nur schriftlich eingereichte Meldungen bearbeitet!)

 

Wir stehen gerne für Rückfragen zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Teilnahme...

 

 

 

Zeitplan:

 

ab 09.00 Uhr - ca. 11.30 Uhr - Mustern und Messen der Stuten und Fohlen

(Stuten, die bereits als Zuchtstuten eingetragen sind und zur Prämierung vorgestellt werden, müssen nicht noch einmal gemustert und gemessen werden)

(Fohlen, die bereits gemustert und identifiziert sind, müssen nicht noch einmal vorgestellt werden)

 

13.00 Uhr - Zentrale Zuchtstutenschau mit Möglichkeit der Prämierung

ab ca. 15.00 Uhr - Fohlenprämierung

mehr ▼
weniger ▲
2016-05-01

Gestütsschau am 1. Mai 2016 ab 14.00 Uhr - jetzt Tribünenplätze reservieren

Für Tierpark- und Pferdefreunde ist die Gestütsschau des größten Arabergestütes in Europa am 1. Mai ein fester Termin im Kalender.

Nach bewährter Tradition wird die Gestütsschau um 14.00 Uhr mit der großen Hengstparade eröffnet.

Die 12 Zuchthengste vom Gestüt Ismer sind in der internationalen Schau- und Turnierszene überaus erfolgreich und überzeugen nicht nur durch ihre eigen...

Für Tierpark- und Pferdefreunde ist die Gestütsschau des größten Arabergestütes in Europa am 1. Mai ein fester Termin im Kalender.

Nach bewährter Tradition wird die Gestütsschau um 14.00 Uhr mit der großen Hengstparade eröffnet.

Die 12 Zuchthengste vom Gestüt Ismer sind in der internationalen Schau- und Turnierszene überaus erfolgreich und überzeugen nicht nur durch ihre eigene Leistung und arabischen Adel sondern vor allem auch durch ihre Nachkommen. Von den über 30 Fohlen, die in diesem Jahr im Gestüt Ismer geboren sind, werden nahezu alle Nachwuchsstarts den Besuchern präsentiert.

Neben den Gestütseigenen Pferden sind auch wieder viele tolle Schaubilder geplant. Die Thänhuser Zwerge haben sich mit ihrer Minishettyquadrille schon bei der Ponyhengstschau in Verden einen Namen gemacht. Für die Gestütsschau am 1. Mai haben Nadine Sojka und Marita Knaack aus Thedinghausen mit ihren „Zwergen“ unter dem Motto „Lehrjahre“ eine ganz neue Choreographie einstudiert.

Die Westernreiter Lars und Markus Süchting aus Steyerberg präsentieren ihre Pferde unter dem Westersattel und begeistern mit rasanten Manövern von der Westerreiterei.

Mit einer spanisch-klassischen Quadrille verzaubert Mira von Bodelschwingh mit ihrem Team die Zuschauer und zeigt die hohe Kunst des Reitens mit ihrem Vollblutaraberhengst Szar Szara Cham dell Lilla und 3 rassigen Spaniern.

Die Zuschauer können sich auf weitere spannende Schaubilder und einen züchterisch interessanten und sehr unterhaltsamen Nachmittag freuen.

 

Interessierte Besucher sollten sich jetzt schon einen Platz auf der Tribüne reservieren!!!

 

Der Eintritt in den Tierpark ist im Eintrittspreis enthalten und Besucher können vor oder auch nach der Gestütspräsentation einen Spaziergang durch den Tierpark einplanen.

 

Eintritt Gestütspräsentation inkl. Tierparkeintritt:

Tribüne: Erwachsene 18,- Euro / Kinder 12,- Euro

Stehplatz: Erwachsene 16,- Euro / Kinder 10,- Euro

 

Reservierung Tribünenplätze unter 05774-505 oder per E-Mail: info@ismer-stud.com

  
mehr ▼
weniger ▲
2016-02-14

Hengstschau im Gestüt Ismer am 28. Februar 2016

Am 28. Februar 2016 ab 14.00 Uhr lädt das Gestüt Ismer zur traditionellen Hengstschau ein. Züchter, Reiter und Pferdefreunde sollten den Termin auf keinen Fall verpassen.

Besuchern bietet der Termin nicht nur die Gelegenheit sich die Zuchthengste des Gestüt Ismer anzusehen. Auch die erste Nachzucht des Jahres wird dem Publikum vorgestellt.

Neben den bekannten und bewährten Zuchtheng...

Am 28. Februar 2016 ab 14.00 Uhr lädt das Gestüt Ismer zur traditionellen Hengstschau ein. Züchter, Reiter und Pferdefreunde sollten den Termin auf keinen Fall verpassen.

Besuchern bietet der Termin nicht nur die Gelegenheit sich die Zuchthengste des Gestüt Ismer anzusehen. Auch die erste Nachzucht des Jahres wird dem Publikum vorgestellt.

Neben den bekannten und bewährten Zuchthengsten vom Gestüt Ismer, wie dem polnischen Emigrant Sohn Exotic, den leistungsgeprüften und in der Warmblutzucht hoch angesehenen Hengsten IS Orlow und Galan sowie IS Exxpu, der insbesondere im Schauring auf sich aufmerksam gemacht hat steht den Züchtern auch eine hochwertige Kollektion rein ägyptisch gezogener Hengste zur Verfügung. Darunter der Junghengst Ahmaah El Chamsin, sein Vater Ahmady Al Qusar, der altbewährte Siam Sohn Saphir und der Hengst Sidi Rayyan.

Ebenfalls freuen können sich die Freunde und Züchter arabischer Pferde auf Altis, der in diesem Jahr wieder in Ströhen den Züchtern zur Verfügung steht. Der WH Justice Sohn ist mehrfacher Champion und auch seine Nachzucht ist bereits überaus erfolgreich in der Internationalen Schauszene unterwegs.

In den Jahren 2013 und 2014 stellte das Gestüt Ismer jeweils den Sieger der VHS. Der Sohn des El Nabilah B, Pallaton K, aus der Zucht von Murillo Kamer, Brasilien, war nicht nur Sieger der VHS 2013, sondern holte 2014 wie sein Stallgefährte Altis im Jahr zuvor auch den Titel des Nat. Champion der Seniorenhengste in den heimatlichen Stall nach Ströhen. Seine Erfolge im Schauring spiegeln sich in seiner Nachzucht wieder.´Der Sieger der VHS 2014, Royal Magic (Ansata Shaamis x Magic Mirage v. BJ Thee Mustafa) präsentiert in diesem Jahr seinen ersten Fohlenjahrgang im Gestüt Ismer.

Die beiden neuen Goldjungs im Hause Ismer überzeugten bei der Körung und Verbandshengstschau im vergangen Jahr die Kommission des VZAP in Alsfeld.

IS Con Air, der erst 3 jährige Sohn von Altis a. d. Castella v. Wermut wurde mit einer goldenen Schleife prämiert. Er sicherte sich zudem den Titel des Reservesiegers. Er überzeugte nicht nur durch seine überragende Typausstrahlung und seine auffallend guten Bewegungen, sondern zeigte auch beim Freispringen eine sehr gute Leistung. Durch seinen sehr gut entwickelten Rahmen und seine überzeugenden Bewegungsabläufe bringt er alles mit, um auch als Veredler in der Warmblutzucht zu agieren.

Der zweite Goldhengst, der vierjährige IS Peak gefiel durch sein sehr souveränes Auftreten. Ausgestattet mit tollen Bewegungen und einem wunderschönen Typ überzeugte der Braune durch sein harmonisches Gesamtbild und konnte den Titel des Reservesiegers der  VHS für sich entscheiden.

Das Gestüt Ismer hat damit eine qualitativ hochwertige Sammlung vielversprechender Hengste zusammengestellt. Überzeugen Sie sich von der Auswahl der bedeutendsten Blutlinien der arabischen Zucht und verbinden Sie Ihren Besuch mit einem Rundgang durch den Tierpark und das Gestüt.

 

(Foto: Pallaton K / Gabriele Boiselle)

mehr ▼
weniger ▲
2016-02-14

Einladung zur VZAP Versammlung - Niedersachsen

Liebe Züchter und Freunde Arabischer Pferde,

wir möchten Sie zu einem zwanglosen Treffen der Niedersächsischen Züchter und Freunde Arabischer Pferde herzlich einladen.

Wir treffen uns am

28. Februar 2016

um 12.00 Uhr

im Tierparkrestaurant, Tierparkstraße 43, 49419 Ströhen im Gestüt Ismer.

 

Folgender Ablauf ist zunächst geplant:

  1. Begrüßung
  2. Vorstellung der Zuchtleiterin un...

Liebe Züchter und Freunde Arabischer Pferde,

wir möchten Sie zu einem zwanglosen Treffen der Niedersächsischen Züchter und Freunde Arabischer Pferde herzlich einladen.

Wir treffen uns am

28. Februar 2016

um 12.00 Uhr

im Tierparkrestaurant, Tierparkstraße 43, 49419 Ströhen im Gestüt Ismer.

 

Folgender Ablauf ist zunächst geplant:

  1. Begrüßung
  2. Vorstellung der Zuchtleiterin und Geschäftsführerin des VZAP Frau Wiegner
  3. Aktuelles aus dem Verband
  4. Aktivitäten und Veranstaltungen 2016
  5. Sonstiges

Ab 14.00 Uhr begrüßt das Gestüt Ismer zur alljährlichen Hengstschau. Bei Interesse sind Sie dazu herzlich eingeladen.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf interessante Gespräche.

mehr ▼
weniger ▲
2015-12-10

Amaah El Chamsin schmückt den Titel des neuen "Fascination 2016"

Die neuen Kalender der Editon Boiselle sind da.

Beim letzten Fotoseminar mit Gabriele Boiselle sind wunderschöne Fotos entstanden. Auch der Hengst Amaah El Chamsin hat als Model zur Verfügung gestanden und sich im richtigen Licht in Szene gesetzt. Damit hat er es auf den Titel des Fascination 2016 geschafft...

Weitere Infos zu der Edition Boiselle und wo Sie den Fascination 2016 und all...

Die neuen Kalender der Editon Boiselle sind da.

Beim letzten Fotoseminar mit Gabriele Boiselle sind wunderschöne Fotos entstanden. Auch der Hengst Amaah El Chamsin hat als Model zur Verfügung gestanden und sich im richtigen Licht in Szene gesetzt. Damit hat er es auf den Titel des Fascination 2016 geschafft...

Weitere Infos zu der Edition Boiselle und wo Sie den Fascination 2016 und alle anderen Kalender der Editon Boiselle erhalten erfahren Sie hier:

 http://www.editionboiselle.de/de/kalender-2016/fotokunst-kalender/item/f.html

 Video - Edition Boiselle

mehr ▼
weniger ▲
2015-11-12

Zweimal Gold - Hengste des Gestüt Ismer überzeugen in Alsfeld

Mit zwei goldprämierten Hengsten bewies das Gestüt Ismer erneut seine züchterischen Qualitäten bei der Verbandshengstschau und Körung des VZAP in Alsfeld. IS CON AIR sicherte sich zudem den Titel des RESERVESIEGERS bei der diesjährigen Körung. Er überzeugte nicht nur durch seine überragende Typausstrahlung und seine auffallend guten Bewegungen, sondern zeigte auch beim Freispringen e...

Mit zwei goldprämierten Hengsten bewies das Gestüt Ismer erneut seine züchterischen Qualitäten bei der Verbandshengstschau und Körung des VZAP in Alsfeld. IS CON AIR sicherte sich zudem den Titel des RESERVESIEGERS bei der diesjährigen Körung. Er überzeugte nicht nur durch seine überragende Typausstrahlung und seine auffallend guten Bewegungen, sondern zeigte auch beim Freispringen eine sehr gute Leistung. Der erst zweijährige Sohn des Altis (WH Justice-Albia) aus der Castella (Wermut- Catania) zeigte sich bereits sehr weit entwickelt und soll im nächsten Jahr angeritten werden, um auch die HLP zu absolvieren. Durch seine sehr gut entwickelten Rahmen und seine überzeugenden Bewegungsabläufe bringt er alles mit, um auch als Veredler in der Warmblutzucht zu agieren.

Der zweite Goldhengst ist der dreijährige IS PEAK. Er gefiel an beiden Tagen durch ein sehr souveränes Auftreten in der Halle in Alsfeld. Ausgestattet mit tollen Bewegungen und einem wunderschönen Typ überzeugte der Braune durch sein harmonisches Gesamtbild und konnte den Titel des RESERVESIEGERS VHS mit nach Ströhen nehmen. Lediglich dem schönen Poseidon OS musste sich IS PEAK geschlagen geben.

Mit insgesamt 8 Goldhengsten in den letzten 7 Jahren, hat das Gestüt Ismer eine beeindruckende Serie herausragender Hengste bei der Körung/VHS des VZAP vorgestellt, von denen z. Zt noch 5 Hengste im Gestüt stehen. Die vielen Siege und Prämierungen sind Ausdruck eines konsequent geführten Zuchtprogramms und beweisen den hohen Standard unserer Zucht.

 

Foto: IS Con Air (Edition Boiselle)

mehr ▼
weniger ▲
2013-10-17

Altis gewinnt das Nationale Championat in Aachen

Das Gestüt Ismer freut sich zusammen mit den Mitbesitzern Hany Edrees und Annette Siren (Turban Stud, DK) über die erfolgreiche Teilnahme des Hengstes Altis am Nationalen Championat in Aachen.

In einer stark besetzten Klasse überzeugte der Hengst das Richterteam und kann den Titel National Champion Stallion der Liste der Schauerfolge hinzufügen.

Polish National Res. Champion Colt / P...

Das Gestüt Ismer freut sich zusammen mit den Mitbesitzern Hany Edrees und Annette Siren (Turban Stud, DK) über die erfolgreiche Teilnahme des Hengstes Altis am Nationalen Championat in Aachen.

In einer stark besetzten Klasse überzeugte der Hengst das Richterteam und kann den Titel National Champion Stallion der Liste der Schauerfolge hinzufügen.

Polish National Res. Champion Colt / PL 2007
All Nations Cup Res. Champion Colt, Aachen / DE 2007
World Championship Top Ten, Paris / FR 2007
Res. Champion Colt, Wilhemsborg / DK 2008
Res. Champion Stallion, Ströhen / DE 2011
Res. Champion Stallion, Kauber Platte / DE 2011
All Nations Cup Classwinner / DE 2011
Sen. Champion Stallions, Vilhelmsborg / DK 2013

Nat. Champion Aachen / DE 2013      

mehr ▼
weniger ▲